Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: K-Rides Die Rct-3 Kirmes Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. März 2019, 09:41

RollerCoaster Tycoon Adventures für den PC erschienen

Hi Leute,

durch zu fahl habe ich mitbekommen das Heute ein neues RCT draußen ist. Es hört auf den Namen RollerCoaster Tycoon Adventures und ist seit Heute im Epic Store zu haben.

Hier ist der You Tube Trailer:



Und Hier ist die Shop Seite:

RollerCoaster Tycoon Adventures im Epic Store

Das ganze soll 29,99 € Kosten.

Eine Meinung von mir gibt es erst mal nicht da ich das Game noch nicht kenne.

Lg. themo
Signatur von »themotius«
Kirmes oder Park ich baue es nach und es macht Fun.

Gerade im Bau :

RCT3: Hansa Park, Europa Park, und Hamburger DOM.

Planet Coaster: Cedar Point und Knott´s Berry Farm.

Themo´s You Tube Kanal

Themo´s Steam Uploads

2

Mittwoch, 20. März 2019, 14:37

Sieht ein bisschen aus wie RCT 2 oder?
Signatur von »Mister-Guinness1759«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

3

Donnerstag, 28. März 2019, 01:48

Moin Leute ^^
Wie wäre es wenn Atari das Spiel zum null Tarife also gratis macht ..als entschädigung an die ganzen käufer von RollerCoaster Tycoon World :cursing: :?:
Es ist schon mehr als eine frechheit von Atari , das völlig unbrauchbare RollerCoaster Tycoon World liegt nun bei allen käufern im Steam ordner was sie ja halb fertig und mit 1000de fehler einfach auf dem Markt geklatscht haben :thumbdown:
Und nun versuchen sie wieder den Gamer abzuzocken :blush:
Die hätten mal lieber sich um RCT 3 kümmern können oder um das World ..statt hier wieder ein neues Game auf dem Markt zu werfen für 29,99 € .
Jedem Spiele hersteller hätte darauf nun eine berechtigung da Geld für die kosten zu verlangen aber nicht Atari die Weltweit mit ihren halbfertigen fehler World nur das Geld aus der Tasche gezogen haben .
Was Atari da nun betreibt ist regelrecht zum Fremd schämen und eine frechheit :cursing: :thumbdown:
Hätte Atari anstand gäbe es das Spiel gratis für all die verärgerte PC Spieler Welt .
Sorry Leute aber der Ärger ist mehr als berechtigt, das Vertrauen ist jedenfalls Weg was Atari angeht und das sehen Weltweite Gamer die das Spiel World haben ebenfalls ..völlig unbrauchbar....da lobt man sich das Planet Coaster ehr :thumbup:
lg Renegade

4

Freitag, 29. März 2019, 12:05

Es ist schon ärgerlich, was die da produzieren.

Es gibt inzwischen viele alte oder ältere Spiele die remastert und an die neuen technischen Verhältnisse angepaßt werden.

Warum nicht RCT3 ?

Einen besseren Teil aus der Serie gab es nicht und wird es auch nicht geben.

Anstatt weiterhin Schrott zu produzieren, sollte das Prinzip und die Perfomance von RCT3 überarbeitet werden.

Das würde nicht nur die Fangemeinde glücklich machen sondern auch noch Kohle reinbringen.

Jeder der bisher RCT3 gespielt hat oder spielt ( und das sind nicht wenige ) würde sich auch ein RCT3 " reloaded " zulegen.

Diese unrealistischen Bauten und Bonbonfarben erzeugen bei mir nur Würgereiz.

5

Freitag, 29. März 2019, 12:42

Du hast völlig recht. :thumbsup:
Signatur von »Mister-Guinness1759«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

JG59

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Wohnort: Osten Brandenburgs

Beruf: Techniker

Aktivitätspunkte: 2260

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. März 2019, 18:17

Warum nicht RCT3 ?

Vielleicht ist gerade RCT3 in dieser Hinsicht etwas problematisch.
Die Rechte an dem Spiel liegen bei ATARI, Änderungen, Erweiterungen, Verbesserungen dazu können nur durch ATARI oder im Auftrag von ATARI durchgeführt werden.
Programmiert wurde RCT3 aber von Frontier. Ob ATARI überhaupt die Quelltexte des Spiels vorliegen, oder inwieweit irgend ein anderer Spieleentwickler im Auftrag von ATARI in der Lage wäre RCT3 wirklich weiter zu entwickeln oder zu verbessern, ist nicht bekannt.
Es wäre ja sogar möglich, dass ATARI zwar die ausschließlichen Verwertungsrechte hat, und die Programme selbst überhaupt nicht ändern darf.
Und Frontier ist vielleicht nicht bereit weiter im Auftrag von ATARI zu arbeiten.

7

Freitag, 5. April 2019, 17:14

Ich finde es nach wie vor schade, dass Atari diese Marke so einfach so wegwirft. Ich meine, man hätte da noch so einiges rausholen können, aber nein. Stattdessen wird es ein Kinderspiel das am besten auch noch auf einem kleinen Handy oder einen Nintendo Switch gespielt werden kann. Welch ein Blödsinn in meinen Augen. Dieses "Theme Park" für Super Nintendo (90er Jahre) war schon sehr komisch, auch wenn es für damalige Verhältnisse ging. Aber sowas im Jahre 2019 heraus zu bringen ist schon echt lächerlich. Frontier hat gezeigt, dass es auch anders geht...
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

Coastergirl

Super Moderator

Beiträge: 1 349

Wohnort: Köln-Aachen

Beruf: Fachkrankenschwester

Aktivitätspunkte: 13215

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. April 2019, 21:49


Hi Leute, durch zufall habe ich mitbekommen das Heute ein neues RCT draußen ist. Es hört auf den Namen RollerCoaster Tycoon Adventures und ist seit Heute im Epic Store zu haben.

Und Hier ist die Shop Seite:
RollerCoaster Tycoon Adventures im Epic Store
Das ganze soll 29,99 € Kosten.
Lg. themo


Hallöchen...
Ais Erfahrung möchte ich behaupten das der Epic Store mit Steam nicht zu vergleichen ist, alles viel zu umständlich mit dem Epic Games Launcher, downloads dauern eine Ewigkeit und das Angebot an Games ist noch sehr bescheiden !
Nur nicht Neuerscheinungen sofort kaufen, nach einem halben jahr kosten die dann nur noch die hälfte, ist allerdings bei Steam auch so, von Epic Store habe ich nur Metro Exodus weil die das Game Steam verweigert haben als Premiere und Game des Jahres anzubieten, wie es heißt für ein Jahr lang...

RCT Adventures könnt ihr euch auch bei Youtube im Gameplay anschauen, meine persönliche Meinung, das muß man sich nicht antun und wenn dann nur für höchstens 9,99 Euronen ! Die Rides allein könnten eher zu einem Comicspiel passen als zu RCT ;)
Besser wäre es wenn sich einige Spezis zusammentun würden und einen super Mod für Rct3 erschaffen würden, mit allen Schikanen bis hin zur Engine Verschönerung...
Aber selbst die CFR Ersteller sind ja schon ausgestorben, leider :(
Signatur von »Coastergirl«

Ähnliche Themen

Bookmark and Share