Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: K-Rides Die Rct-3 Kirmes Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. August 2016, 18:29

Flottenstädter Kirmes

Ich werde zum Projekt noch nicht soviel schreiben, dafür kommt ein extra Thread.

Ich denke das beigefügte Bild sagt genug aus erstmal.


2

Sonntag, 14. August 2016, 19:53

Ist das ein Schreibfehler, oder geht die Kirmes wirklich über einen Monat lang? Ansonsten bin ich schon mal recht gespannt drauf. :)
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

3

Sonntag, 14. August 2016, 20:04

Ich hätte das Menü ausgeblendet, macht sich auf einem Plakat besser ;)

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. August 2016, 20:14

Ja, aber ich weiß nicht wie das geht. Und nein das ist kein Schreibfehler, da ich davor die Woche noch in München aufm Oktoberfest bin und ich wollte noch Abschlussbilder meiner Kirmes zeigen.

5

Sonntag, 14. August 2016, 20:39

Ja, aber ich weiß nicht wie das geht.


Eins der einfachsten Dinge und gehört schon fast zum Grundwissen ;)

Einen Peep in David Walsh umbenennen und danach mit STR+U kannst du das Menü aus und wieder einblenden.

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. August 2016, 18:00

Wichtige Info!

Mein PC wurde anscheinend gehackt und von einem Verschlüsselungsvirus(d.h. die Daten sind nicht geklaut worden sondern nur verschlüsselt damit ich diese wieder frei kaufen muss, diese Masche hat sich leider unter den Hackern herumgesprochen und denen scheint ja sowas Spaß zu machen ihre mitmenschen damit zu ärgern.) befallen so das ich jetzt warten muss bis Microsoft das Problem gelöst hat und ich meine Daten wiederhabe. Solange kann ich nicht weiterbauen, wie es dazu kam weiß ich leider nicht und ich habe auch keine 0815 Seiten besucht oder ähnliches jedenfalls weiß ich eins das ich stinke Sauer bin deswegen.

Edit:
Ich war gestern noch kurz im RCTW Forum um zu gucken ob sich da was getan hat bin aufs klo aber da ichs eilig hatte habe ich die Seite offen gelassen und als ich das Internet geschlossen hatte kurz darauf hatte ich die Scheiße.

7

Montag, 15. August 2016, 19:59

Die Sache hatte ich auch mal setzt dein PC ein Tag zurück und alles erledigt.

http://www.helpster.de/bundespolizei-vir…trojaners_54250
Signatur von »Peter-Park«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter-Park« (15. August 2016, 20:12)


8

Montag, 15. August 2016, 20:07

ich jetzt warten muss bis Microsoft das Problem gelöst hat


Der Supergau schlechthin !

Vor so etwas habe ich immer Angst. Suche ja meine Texturen usw. auch auf den dubiostesten Seiten. Russland, Korea usw.

Aber MS wird da wohl nicht viel helfen können.

Identifiziere mal, was du dir da eingefangen hast.

Tesla und wie der ganze Dreck sich nennt.

Der PC scheint ja noch zu funktionieren.

Wenn du den Übeltäter beim Namen nennen kannst, kannst du nach Lösungen googeln.

Außer es ist ein ganz neuer Trojaner.

Was ich nicht verstehe:

Derartige Schadprogramme kommen zu 99% per Dateianhänge und E-Mail.

Die mußt du irgendwie reingelassen haben.

Sollte Das RCTW-Forum tatsächlich daran schuld sein, was gut denkbar ist, bei dem was sich dort tummelt, muß es unbedingt entfernt werden.

Auch wenn nicht, plädiere ich dafür diesen Ableger zu löschen.

Scheiß drauf, ob da schon Beiträge vorhanden sind oder nicht.

Da mir die Sache schon lange nicht geheuer vorkommt, klicke ich mich ins RCTW-Forum auch nicht rein.

9

Montag, 15. August 2016, 20:16

Ich bin auch dafür die Seite zu schließen da geht kein Schwein drauf nur die was böses wollen.
Signatur von »Peter-Park«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. August 2016, 23:02


  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. August 2016, 14:09

Also ich kann nun den Übeltäter beim Namen nennen und zwar ist das ein so genannter encrypted Virus. Ich werde hier mal verlinken wie man den Virus richtig entfernt.

http://www.sicherpc.net/malware/your-per…encrypted-virus

Achja und es wäre empfehlenswert das RCTW Forum dicht zu machen, aber das liegt in der Entscheidung von kore.

12

Dienstag, 16. August 2016, 16:12

Danke für die Info.
Signatur von »Peter-Park«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. August 2016, 16:04

So der Virus ist gekillt jetzt geht es daran alle Dateien mt einem Decrypter Programm zu entschlüsseln.

14

Mittwoch, 17. August 2016, 17:08

Dann wünsche ich mal viel Glück dabei. Hoffentlich bekommst du das wieder in die richtige Richtung. :)
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. August 2016, 17:36

Danke coaster ich hoffe es klappt. Achja das RCTW Forum war nicht schuld sondern ein Forum namens YGO Devpro, in den letzten Tagen gabs dort viele Bot Attacken und als eine davon statt fand war ich da grade unterwegs. Der Admin von der Seite hat dann aber schnell nen neuen rootserver bzw. eine rootadresse angelegt. Ich gehe trotzdem nicht mehr ins RCTW Forum rein, denn ich weiß nicht ob das alles schlafende Bots sind die durch einen aktiven Besuch (sprich jemand erstellt einen Thread oder hinterlässt eine Antwort) geweckt werden könnten.

Zitat des Admins des anderen Forum: Ein Botnetzwerk auszuhebeln ist schwerer als eine Drogenbande hochzunehmen.

16

Mittwoch, 17. August 2016, 19:10

Danke für die Infos ich gehe auch nicht mehr rauf ist ja nix Los dort. :D
Signatur von »Peter-Park«
Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.
:D

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. August 2016, 19:54

Habe vorhin im Fernsehen ein Bericht darüber gesehen und diese Bot Attacken gibts seit dieser Woche weltweit und überall mit dem selben Ergebniss das die betroffenen einen Encrypter Virus bekommen haben. Diese Bots kommen durch Datenbanken und nicht verifizierten Downloads auf die Seiten und ehh man es merkt ist es schon zu spät, vielleicht sollte kore mal in der Datenbank nen Viren und Maleware Scan durchführen. Man sollte außerdem nur noch von Seiten downloaden wie Chip oder den Google Store da diese eine sichere Firewall haben und sollte man den Herkunftsort zurückverfolgen können, soll man sofort Anzeige bei der Polzei erstatten. D. h. das die Mods jetzt nicht von heute auf morgen die Datenbank schließen müssen es ist ja eure eigene Verantwortung.

Ich will hier jetzt keine Panik schieben oder ähnliches ich wollte es euch nur mitteilen was aktueller Stand der Lage ist.

So, hoffentlich kann ich bald zum eigentlichen Thema zurückkommen.

18

Mittwoch, 17. August 2016, 20:51

Hallo ihr lieben :)
Bin selber in unserem Forum 2 gewesen und schaue dort immer mal rein, ich kann die ganze aufregung nicht verstehn jetzt.
Virus und Bot ?? ?(
Die ursachen sind dort gründlich von Kore behoben, und beseitigt wurden in Forum 2, auch selber hat man nichts dort festgestellt .... :!:
lg Renegade

19

Mittwoch, 17. August 2016, 21:21

Na ja jetzt schiebt mal keine Panik, er hat sich auf irgend einer Seite einen Virus eingefangen so wie zigtausend andere täglich auch.

In seinem Fall war's halt ein etwas größerer aber so wie es aussieht scheint's ja wieder ok zu sein. Ich denke Kore wird schon die nötigen Gründe dafür einleiten wenn es Grund dafür gibt ;)

Ich selber hatte auch schon mal so einen Virus, das BKA hatte damals angeblich meinen Lappi gesperrt und gibt ihn mir für 500 € wieder frei, war sogar ganz schick gemacht mit tollen Foto ect. sah fast echt aus.

Ende vom Lied, Lappi zurückgesetzt und es ging wieder alles, Daten waren natürlich weg aber so ist das halt.

  • »DragonMaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4165

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. August 2016, 21:36

Bei mir wars nur ne plumpe ReadMe.

Ähnliche Themen

Bookmark and Share