Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: K-Rides Die Rct-3 Kirmes Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Januar 2015, 19:02

Windows 10

Hallo Liebe K-Rides User

Im Oktober ca kommt das Neue Betriebssystem Windows 10 raus, Win 9 wird somit übersprungen.

Alle Personen die Windows 7 & 8.1 Besitzen können für 1 Jahr Kostenlos auf Win 10 Upgraden :)
In der Zeit von 1 Jahr solltet Ihr es Upgraden, danach müsste man das Betriebssystem Käuflich erwrben ;)

Ob mit Win 10 auch RCT3 läuft ist Fraglich und müsste man Ausprobieren.
Aber zum 1. mal bekommt man ein Betriebssystem von Windows Gratis ;)

MFG K2K26
Signatur von »K2K26«

2

Montag, 26. Januar 2015, 19:05

Muss man das machen?

Ne oder :)
Signatur von »pascal51«

3

Montag, 26. Januar 2015, 19:08

Muss man das machen?

Ne oder :)

Nein jedes Betriebssystem ist Freiwillige Sache und so auch Win 10.
Es wird kein Update dafür geben ;)

Nur der will kann es sich Downloaden und Upgraden ;)

MFG K2K26
Signatur von »K2K26«

4

Montag, 26. Januar 2015, 19:09

Ob mit Win 10 auch RCT3 läuft ist Fraglich und müsste man Ausprobieren.


Berichtige:

MamaBär hat den Test mit Win10 gemacht. ( Thread bei Org. )

Fragt bitte nicht wie ? Aber RCT3 soll unter Win 10 laufen.
Signatur von »Antero«

5

Montag, 26. Januar 2015, 19:24

Und was ist nach dem einen Jahr? Muss man dann bezahlen? oder kann man Win10 nach dem einen Jahr auch weiterhin nutzen?

6

Montag, 26. Januar 2015, 19:46

Und was ist nach dem einen Jahr? Muss man dann bezahlen? oder kann man Win10 nach dem einen Jahr auch weiterhin nutzen?

Habe das Falsch erklärt!
Der es Downloaded und Upgraded hat die Vollversion und muss nach einem Jahr nichts Bezahlen ;)
Nach einem Jahr wo es das Betriebssystem Kostenlos angeboten wurde, und wer es dann noch nicht hat, muss dann für das Betriebssystem Bezahlen ;)

MFG K2K26
Signatur von »K2K26«

MG Mike

Meister

Beiträge: 2 010

Wohnort: Niedersachsen (Landkreis Cuxhaven)

Beruf: Einzelhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 13430

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Januar 2015, 19:49

Zitat

"Aber zum 1. mal bekommt man ein Betriebssystem von Windows Gratis  "

Stimmt so nicht ganz das Update von Windows 8 zu 8.1 war auch gratis und war auch kein Upgrade im eigentlichen Sinn. Windows 8.1 ist ein komplett neues Windows. Vielleicht heisst deshalb auch das nächste Windows "Windows 10" weil 8.1 bei Microsoft eventuell intern zu Windows 9 wurde..
Als ich vorletztes Jahr nach dem Wechsel von 8 zu 8.1 diese Probleme mit RCT3 hatte und das vermeintliche Upgrade wieder entfernen wollte musste ich auf den Microsoft Seiten lesen daß es eben eine eigene Windows Vollversion ist. Die konnte man nicht so mal eben downgraden. Ich musste damals den Lappi zum Werkszustand zurück versetzen. .

Zum weiteren Wechsel von 8 zu 8.1 wurde ich dann immer wieder aufgefordert. Ich habs so lange ignoriert bis es irgendwann nicht mehr zu ignorieren ging. Irgendwann kam dann nur noch der Upgrade Button und seit dem bin ich Zwangweise 8.1 Nutzer. Zum Glück wurden in der Zwischenzeit einige Dinge behoben die ein einwandfreies Laufen von RCT anfangs noch bei mir zumindest behindert hatten.
Signatur von »MG Mike« Live long and prosper ==\\//==

8

Montag, 26. Januar 2015, 19:54

Hallo Klaus :)
Danke für die info
Man hat sich beim XP auf das Windows 7 noch überreden lassen obwohl man noch zwei Rechner hat die XP laufen
man hat ja mehrere Rechner etc. hier praktisch ein PC laden Home ;)
Was da Microsoft noch alles rausbringt kann an einem vorbei fliegen ruhig, seit die ein neuen Chef da haben dreht
Microsoft mehr als am Rad.
Mit Vista haben sie ja gleich ein Eigentor sich gemacht, und win7 ist bis 2020 noch weiterhin mit Updates von Microsoft versorgt
Und auch ohne dem ganzen zieht Windows 7 weiter seine Bahnen unser Sam mit XP das läuft auch weiter wie ein uhrwerk :)
Bei den ganzen Betriebssystemen wenn man die alle in Anspruch nehmen würde könnte man zuhause anbauen,
was ja selbst bei den ganzen spielekonsolen nicht anders wäre wo es ja nun die Playstation 4 ist als Beispiel
wo Hause sony aber sicher weiter baut, und bei dem ganzen zeug kannste dann ein haus anmieten um das unterzustellen
was da alles neun raus kommt :thumbup:
Nein man bleibt da bescheiden lieber

9

Montag, 26. Januar 2015, 23:30

Läuft definitiv, sogar RCT 1 läuft, was mich nun echt etwas verwundert hat. Hier kriege ich nur die Meldung, dass die Grafik quasi unterfordert ist. Aber ehrlich? Kein Wunder, oder?
Win 10 hat sich beim Installieren die Komponenten selbst runtergeladen, die zum Spielen noch gefehlt haben. Probleme gab es nur mit dem Net Framework, aber das ist bereits bekannt. Da es noch die Vorabversion ist, fehlt halt noch einiges. Ich habe eine komplette Karriere in "Soaked" durchgespielt. Auch der heutige Spielversuch - ohne Probleme.

Papabär hat zum Geburtstag ein neues Läppi bekommen, Betriebssystem Win 8.1. - ein Teil seiner Spiele läuft darauf nicht (z.B. Call of Duty). Der "alte" bekam das Upgrade (von Win 7 auf 10) und siehe da - hier läuft sogar CoD.
Die nächsten Tage probiere ich noch ein bisschen herum, wenn ich Zeit habe.
Signatur von »Mamabär« Und da war da noch die Sache mit dem Komma: Heute koche ich Mama! :diablo: Oder doch: Heute koche ich, Mama? ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mamabär« (27. Januar 2015, 21:53)


10

Dienstag, 27. Januar 2015, 08:19

Das erste Betriebssystem was Windows einem schenkt?

Man, was ist bei denen los? :D

Find es aber ganz ok so, mal sehen was es taugt.

11

Dienstag, 27. Januar 2015, 15:00

Gratis ist nix auf dieser Welt, bis auf die CSO s hier :D Mich nervt es,jedes Jahr was neues und besser wird nix ,nur umständlicher und mit versteckten Kosten verbunden.ich mache nur noch meinen Rechner für Rct3 an.internet und sonstige Dinge erledige ich jetzt nur noch mit meinen S5 oder daddel mit meiner ps4. :D Mir reicht Windows XP völlig aus für meinen Rechner.
Signatur von »TheCure« Leb dein Leben,lauf der Hoffnung entgegen, Liebe zeigt dir den Weg

12

Dienstag, 27. Januar 2015, 15:30

Ich bezweifle auch sehr stark, dass es Win 10 nach einem Jahr für lau geben wird.

Die Fuzzies wollen doch damit Knete machen. Mehr nicht.

Wahrscheinlich ist das auch der Grund dafür, dass Vista, Win 7 und Win 8 nur eine so kurze Laufzeit hatten und der Support sehr schnell eingestellt wurde.

Alles Kalkül, nach dem Motto:

Wirf ein schlechtes Produkt auf den Marlkt und ein noch schlechteres gleich hinterher. Wer es braucht, wird es auch kaufen.

Bisher ist es mir noch nicht gelungen, meinen alten XP- Rechner wieder flott zu machen, aber wird schon noch kommen.

Warum immer neu und immer komplizierter ?

Kann man an Altbewährtem denn nicht festhalten ?

Das ist auch der Grund, warum ich RCTWorld nichts abgewinnen kann.
Signatur von »Antero«

13

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:06

laut neusten Meldungen soll das Grund betribssystem kostenlos sein, alle weitern erweiterungen für windows 10 sollen Kosten flichtig sein.

14

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:16

Hallo Antero :)
Das ist der einzigste Punkt Microsoft will Geld machen und solange die Konsumenten kaufen
selbst wenn morgen win 19 und 20 raus käme es würde wieder fleißig das Geld zum fenster geworfen.
Man hat sich ja damals noch gefallen lassen das ding von XP auf Win 7.
Obwohl es bei XP nichts auszusetzen dran gibt.
Was Microsoft versucht ist den PC Nutzer zwanghaft immer neues unterzujubeln, was ja schon damit anfängt
das dies und das urplötzlich nicht mehr auf dem und dem Betriebssystem funktioniert.
Der PC Nutzer wird also gezwungen immer schön neuteile zu kaufen oder in die Röhre zu schauen
da ja alles immer mit neues zeug brav kompatibel sein muss und auf das Betriebssystem abgestimmt ist :!:
Der PC Nutzer wird da nicht nach gefragt ob er das oder das haben möchte, und nun das Windows 10
wo ja nun die Xbox auch eine rolle drin spielt.
Was Microsoft da macht und betreibt auf dem rücken vonn dem PC Nutzer ist die reinste zwangmasche,
wie war es mit dem Vista betreibssystem wo das teuerste 699 euronen kostete, leute warfen das Geld raus
und das betriebssytem war der reinste Müll und nur mit ärger verbunden :cursing:
Meine es bleibt jedem selber überlassen wie und wo er sein erarbeitetes Geld unter die leute bringt.
Nur es Microsoft so in den rachen zu werfen ist nicht sinn und zweck :thumbdown:
Man hat den sprung auf Windows 7 wie gesagt gemacht hat auch noch PCs mit Windows XP hier stehn
selbst die laufen und unsere Sam mit XP geht es gut damit.
Antero und wie schon schriebst: Kann man an Altbewährtem denn nicht festhalten ?
Weiß nicht vielleicht liegt es dran das wir schon was älter sind anders drüber denken,
aber so verkehrt kann es ja nicht sein ;)
Ich gönne ja ein jedem das es das richtige für sich findet und sei es wenn sie Microsoft das Geld in Rachen werfen müssen,
nur ob es der sinn ist das muss ein jeder selber heraus finden für sich ;)

15

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:29

Weiß nicht vielleicht liegt es dran das wir schon was älter sind anders drüber denken,


Das wird's sein.

Jeder, vor allem die Jungen, brauchen immer das Neueste, sonst ist man nicht in.

Sei es PC, Spielekonsole oder Handy. Habe es 3 Jahre erfolgreich geschafft meinen Sprössling von einem internetfähigen Handy fernzuhalten.

Jetzt hat er das ausrangierte von Mama. Und wer hat den Vertrag abgeschlossen, hääh ?

Aber das gehört hier nicht her.

Für Win 7 soll der Sicherheitssupport angeblich noch bis 2020 laufen. Dann bin ich 60. Ob ich dann noch vor dem Rechner sitze.......?

Was für eine Vorstellung.

Auf dem Bildschirm läuft RCT3 und nebenbei wischt dir die Pflegerin den Grießbrei vom Mund. :biggrin:

Das sind Bilder die kriegst du nicht mehr aus'm Kopf.
Signatur von »Antero«

16

Dienstag, 27. Januar 2015, 20:20

Hi

Wie Mamabär schon sagte, läuft RCT3 einwandfrei sowie auch andere Spiele die nicht gelaufen sind wie zb RCT1&2.
Dies sind doch Gute Neuigkeiten, und ein Grund sich zu Freuen.

Bei Windows 8 gab es die Start Zeile nicht mehr, was sich mit Win 10 wieder ändert.
Siehe Bild



So will sich Win 10 an die älteren vor Win 8 Betriebssystemen Orientieren aus einen Mix aus win 8 ;)

MFG K2K26
Signatur von »K2K26«

MG Mike

Meister

Beiträge: 2 010

Wohnort: Niedersachsen (Landkreis Cuxhaven)

Beruf: Einzelhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 13430

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Januar 2015, 22:42

Oh ja wie schön. ...

Eine Kombi aus altem Startmenu und dem neuen Startbildschirm...

Bei 8 haben alle gejammert daß der Startbutton weg ist. Dann kam 8.1 und hat den Startbutton zurückgeholt. Doch der Klick darauf bringt einen nur wieder auf den bunten Kachel Bildschirm, den der eingefleischte Windows Nutzer eh nicht braucht. Und nu ?? Gibt's ein alt bekanntes Startmenu für die Nostalgiker mit einer Miniversion des Kachelinfernos... ein Zugeständnis damit die Leute die sich 8 und 8.1 bislang verweigert haben einen Grund haben sich dann Wie 10 zu holen.

Da hab ich ein anderes Rezept. Nimm Windows 8.1 und installiere dir das kostenlose " Classic Shell" Classic Shell gibt dir den Startbutton (jetzt als Muschel) und wenn du darauf klickst hast du das gute alte Startmenu. Ich meine man kann sogar den Stil auswählen ob es wie bei XP oder 7 aussah kann man einstellen.
Ebenso daß der Rechner gleich bei Start von Windows in die altbewährte Desktopansicht wechselt.
In diesem altbekannten Startmenu gibt's dann noch einen Startbutton der dich dann (wenn du es dann doch brauchst) zu den Kacheln bringt.

Wie gesagt das Dingen ist Freeware und für mich genau richtig. Von daher hab ich noch keine Nöte meine Finger nach Windows 10 auszustrecken.

Gruß
MG Mike
Signatur von »MG Mike« Live long and prosper ==\\//==

MichaBhv

unregistriert

18

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:38

win 10 kommt mit dem Startbotten wie bei win 8.1 also kachel

den alten Startknopf bekommt man nur mit Power schell classic ,,da ist das dann wie bei XP Vista und win7

MG Mike

Meister

Beiträge: 2 010

Wohnort: Niedersachsen (Landkreis Cuxhaven)

Beruf: Einzelhandelskaufmann

Aktivitätspunkte: 13430

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:13

hä ??

Auf dem Screen von Klaus sieht das aber nach ein bisschen von beidem aus. links das Startmenu wie man es kennt und rechts daneben ein kleiner Kachelbildschirm..


Jedenfalls nutze ich die Kacheln fast gar nicht. Das ist wirklich nur dann interessant wenn man die per touch nutzen kann, aber ich kann mich trotzdem nicht dran gewöhnen. Ich brauche einen schönenn Desktop-Bildschirm wo ich ein schönes Hintergrundbild bzw eine wechselnde Dia Show habe und meine Symbole darauf.. :D
Signatur von »MG Mike« Live long and prosper ==\\//==

20

Freitag, 30. Januar 2015, 00:23

Die Vorabversion hat auch beides. Ich persönlich finde es noch etwas befremdlich mit den Kacheln. Allerdings muss ich sagen, ich habe mich damit auch noch nicht richtig auseinandergesetzt. Mein Göga, sprich Göttergatte, hat ja auf dem anderen Läppi das 8.1. Er sagt, er hat sich mittlerweile daran gewöhnt. Die wechselnden Wallpaper hat er trotzdem. Ich glaube, momentan weiß noch nicht einmal Microsoft, wie das 10er endgültig aussehen wird.
Kleiner Schmunzler am Rande: unser Kasperle erkennt das 10 Betriebssystem nicht und meint, es wäre keins da, also könnte es auch nichts schützen. Avira verhindert Updates und Avast war der Meinung, es ist ein Virus auf dem Laptop - das Betriebssystem. Hier war Microsoft scheinbar schneller als die Herausgeber der Antivirenprogramme. Kasp Lab hat jedenfalls auf Anfrage geantwortet, dass sie noch nicht soweit seien und wir (sprich der Kunde) noch etwas Geduld haben sollten. :rolleyes:
Signatur von »Mamabär« Und da war da noch die Sache mit dem Komma: Heute koche ich Mama! :diablo: Oder doch: Heute koche ich, Mama? ^^

Ähnliche Themen

Bookmark and Share