Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: K-Rides Die Rct-3 Kirmes Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 692

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4245

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 1. Dezember 2015, 17:31

Zum Glück hatte ich vor 4 Jahren noch kein steam und so wird mein Spiel auch nicht geupdatet.

42

Dienstag, 1. Dezember 2015, 17:49

In diesem Fall ist Steam aber ein Vorteil.

Die neuesten Updates sind einfach klasse.

Mehr und unberechenbarer KI-Verkehr, Freier Routenplaner, Besseres Menü, Mod-Manager usw.
Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

43

Dienstag, 1. Dezember 2015, 17:57

Stimmt, das mit dem Routenplaner hat mich auch sehr überrascht! Endlich kann man selbst entscheiden wo man hinfahren will.
Signatur von »G-Games HQ«
Official G-Games HQ

Beiträge: 692

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4245

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 06:53

Ich habe halt damals aufgehört mit ETS weil es mir zu lw wurde in der Grundversion kann man nur pro Land 3 Städte anfahren das war's und dann auch nur in den Industriegebieten. Wenn mir jemand sagt es gibt Mods mit ganzen maps und dann noch Online Modus, dann hole ich mir gerne die Steam Version.

45

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:39

Na ja !

In der Zwischenzeit hat sich einiges getan.

Kann meine Map leider nicht fotografieren, da sie zu groß ist. Bekomme nicht alles auf das Bild.

Aber hier kann man doch einiges erkennen.

Die Bilder sind nicht von meinem PC.



Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

Beiträge: 692

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4245

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:44

Sehr schön es gibt da ja schon viel an Städten. Wie viel kostet die Steam Version von ETS2?

47

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 07:56

Wenn du die Grundversion, die du schon hast, bei Steam aktivierst ( Das geht. Man kann alle Spiele nachträglich aktivieren ) bräuchtest du noch die DLC's " Going East " und " Scandinavia "

Going East : 9,99€ ; Scandinavia : 17,99€

Die Grundversion : 19,99€

Ok ! Das sind mal kurz so ca. 50 Euronen.

Aber diese Ausgabe lohnt sich.

Ich fahre jetzt, zusammengerechnet 150 Std. und habe erst 89% der Karte erkundet.

Ist kein Wunder. Eine Tour von Bergen ( Scandinavien ) bis Venedig sind in Echtzeit ca. 2 Std.

Und das alles mit eigener Musik.
Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

Beiträge: 692

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4245

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 11:29

Falls ein cd key dabei ist geht es vielleicht und wenn er dabei ist, ist dieser warscheinlich zu alt für Steam oder steam nimmt den cd key nicht an.

Beiträge: 692

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4245

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:12

Wenn ich in 2 Wochen wieder zu Hause bin hole ich mir beide DLCs habe das hauptspiel ja schon. Habt ihr eure eigene Firma sprich Antero und michelico haben Ne Firma zum Beispiel. Muss ich meine eigene Firma gründen oder kann ich im multiplayer einer bestehenden Firma beitreten oder kann ich auch einfach nur als privat Spieler dort Aufträge erledigen bzw herumfahren?

50

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 07:28

Muss ich meine eigene Firma gründen oder kann ich im multiplayer einer bestehenden Firma beitreten oder kann ich auch einfach nur als privat Spieler dort Aufträge erledigen bzw herumfahren?


Was den Multiplayer betrifft, werde ich meinen Sohn fragen. Der ist in solchen Dingen fit.

Wird erledigt, sobald er aus der Schule kommt.

Edit:

Du sollst im Singleplayer anfangen, bis du einen vernünftigen LKW hast und dann mit deinem Profil in den Multiplayer wechseln.

Es geht zwar auch so, aber dann bekommst du keine Aufträge. Könntest also nur blöde durch die Gegend fahren.
Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

51

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 20:21

Wat für'n Schietwetter





Das sieht nicht nur glatt aus, das ist auch.
Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

52

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 20:29

Wow, bin beeindrückt. Die Grafik sieht auf jeden Fall sehr gut aus. :)
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

53

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 20:54

Ich möchte mal ganz kurz den Bogen von ETS2 zu RCT3 schlagen.

Neben diversen Mods gibt es auch sog. Templates.

Mit diesen Plänen, ein wenig zeichnerischem Geschick und viel Geduld, enstehen meine LKW's für RCT3.

Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

54

Freitag, 22. Januar 2016, 19:43

Jetzt wird's heavy, im wahrsten Sinne des Wortes.

Da haben die Modder wieder Super-Arbeit geleistet.

Trafo ; 95 Tonnen.

Selbst mit der richtigen Zugmaschine sind Bürgersteigkanten unüberwindbar.

Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

55

Freitag, 22. Januar 2016, 20:29

Mh, die Grafik sieht ja richtig zum Anbeißen aus. :D
Interessant auch, dass es dort anscheinend Marken-Autos gibt (oder nur angedeutet). Kenne auch einen, der das ab und zu mal spielt.

Bei diesen Transporten kann man gut schauen, wie man diese in SU für den Fuhrpark eines Fahrgeschäftes in RCT3 umsetzt. :)
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

56

Samstag, 23. Januar 2016, 19:48

Potzblitz, so viele Achsen haben ich an 'nem LKW aber auch noch nicht gesehen 8o

57

Samstag, 23. Januar 2016, 20:12

Auch wenn wir ein Kirmes-Forum sind, scheint es doch manche zu interessen, zumal wir ja auch mit Transporten etwas am Hut haben.

Das ist eine Schwerlastzugmaschine mit Doppelllenkachse.

Die vorderen 4 Räder lenken ein.

( Hatte mein damaliger "Bock " auch )

Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

58

Samstag, 23. Januar 2016, 20:23

Ja, ich interessiere mich sehr für lkw und vor allem bus.

Würde gern was berufliches in der richtung machen, aber leider zu spät.

Bist du sowas früher gefahren?

59

Samstag, 23. Januar 2016, 20:29

Bist du sowas früher gefahren?


Unter anderem auch.

" Mein " Fuhrpark bestand aus Zwei SLT 50 ( Bild ), einem Iltis, ein Krad und drei Bergepanzer " Leopard " nebst dazugehörigem Personal.

Das waren die schönsten und spannendsten 8 Jahre meines Lebens. Hätte mal dabei bleiben sollen.
Signatur von »Antero«
Für jede Lösung gibt es das dementsprechende Problem !

60

Samstag, 23. Januar 2016, 21:11

Das glaube ich.

Da erlebt man bestimmt 'ne Menge.

Ähnliche Themen

Bookmark and Share