Sie sind nicht angemeldet.

661

Samstag, 8. September 2018, 20:15

Freut mich, wenn's gefällt.

Da der Mensch aber bekanntlich etwas Abwechslung braucht, habe ich mal wieder mit der Randbebauung für das Domgelände befasst.

Immerhin ist ein möglicher Domnachbau das Ziel meiner bisherigen Anstrengungen.





Signatur von »Antero«

662

Mittwoch, 12. September 2018, 20:03















Sämtliche CSO's werden erst ausgekoppelt, wenn das Szenario abgeschlossen ist.
Signatur von »Antero«

Beiträge: 657

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 4100

  • Nachricht senden

663

Mittwoch, 12. September 2018, 21:59

Coole Sache, der nachbau gefällt mir.

664

Donnerstag, 13. September 2018, 20:48

Und wieder mal ein kleiner Beitrag zum Thema " Salz in der Suppe "





@ Timm:

Siehst du, ich habe noch nicht alles vergessen.

Könnte die Bilder von den Zäunen gebrauchen, die du gemacht hast. Vielleicht lassen sich die Motive verwenden.
Signatur von »Antero«

665

Freitag, 14. September 2018, 09:58

Du kommst der Realität immer näher! Man merkt, dass du den Dreh raus hast. Bringt mich auf Ideen....
Signatur von »Mamabär« Und da war da noch die Sache mit dem Komma: Heute koche ich Mama! :diablo: Oder doch: Heute koche ich, Mama? ^^

666

Freitag, 14. September 2018, 12:57

Du kommst der Realität immer näher!


Das sind diese Kleinigkeiten, die uns bei den letzten Dombesuchen aufgefallen sind.

Neben den Buden und Fahrgeschäften haben wir auch mal in die Ecken geschaut.

Hätte ein Diktiergerät mitnehmen sollen.

Schreibzeug war dabei, Notizen habe ich auch gemacht, aber die Zettel...????

Man wird langsam etwas schusselig.
Signatur von »Antero«

667

Samstag, 15. September 2018, 19:24

Eine Schaustellerstraße ist fertig und das sind vielleicht 15% der Bebauungsfläche.

Für ein Video benötige ich wahrscheinlich 4 Maps oder mehr.

Das wird eine Herausforderung, was das filmen und schneiden betrifft, damit es so aussieht, als wäre es ein einziger Kirmesplatz.

Bin selbst gespannt, ob das machbar ist.



Hier nun der Blick vom Eingang " Budapester Straße ".









Signatur von »Antero«

668

Samstag, 15. September 2018, 20:42

Siehst du, ich habe noch nicht alles vergessen.

Das sehe ich und es schaut sehr gut aus.
Könnte die Bilder von den Zäunen gebrauchen, die du gemacht hast. Vielleicht lassen sich die Motive verwenden.

Bilder hänge ich gleich mal mit dran. Sorry aber ich hatte einiges um die Ohren.
Für ein Video benötige ich wahrscheinlich 4 Maps oder mehr.

Das Passt alles auch auf eine Map ;).
Das wird eine Herausforderung, was das filmen und schneiden betrifft, damit es so aussieht, als wäre es ein einziger Kirmesplatz.

Erst mal alles voll zu bekommen und die Richtigen Ideen haben. Aber der Film zu den Projekt wird bei mir sicher mal über die 2 Stunden gehen. Wird auch in der kommenden Woche Anfangen weiter zu Bauen.
Bin selbst gespannt, ob das machbar ist.

Wenn du alles zum Laufen bekommt ohne über die 4 GB Ram zu gehen sollte das gehen.















Und als Bonus gibt es noch ein Extra Bild vom k-rides Stammtisch ;).



Alle Bilder sind nur in 25% der Größe hochgeladen. Sollte das was besonders bei sein kann ich das auch noch in der Original Größe Hochladen.

Lg. themo
Signatur von »themotius«
Kirmes oder Park ich baue es nach und es macht Fun.

Gerade im Bau :

RCT3: Hansa Park, Europa Park, und Hamburger DOM.

Planet Coaster: Six Flags New England und Cedar Point.

Themo´s You Tube Kanal

Themo´s Steam Uploads

669

Samstag, 15. September 2018, 22:00

Danke für die Bilder.

Mal sehen, ob ich die so bearbeiten kann, dass man sie als Zäune ( Texturen ) verwenden kann.

Das Bild mit Peter und mir, am pitschnassen Biertisch hatte ich ganz vergessen.

Das Passt alles auch auf eine Map


Sicherlich !

Aber ich bin jetzt schon bei 2GB. Und das ohne Peeps.

Der erste Versuch ist grandios gescheitert. Und das war nur eine Stellprobe der Rides und Buden ohne Kleinkram, Wegen, usw.

Damit mir im Eifer des Gefechts nicht wieder alles plötzlich um die Ohren fliegt versuche ich den Dom auf mehrere Maps zu verteilen.

Das Problem werden die hohen Anteile und Randbebauungen darstellen, die aus allen Blickwinkeln sichtbar sind.

Die müssen immer vorhanden sein und am selben Ort stehen.

Im Film werden ja auch viele Ansichten, aus verschiedenen Städten, als eine Metropole verkauft.

Dieses Konzept möchte ich mir zu eigen machen.

Aber das kann dauern und auch in die Hose gehen.

Wenn's denn klappen sollte wird es ohnehin nur einen Rundgang in Augenhöhe geben.

Ich muß auch noch ein Plätzchen freihalten. Evtl. schafft es Oliver ein ganz besonderes Highlight zu konstruieren.
Signatur von »Antero«

670

Sonntag, 16. September 2018, 04:36

Ich freue mich schon das alles zusehen wenn ich wieder in Hamburg bin Gruß an alle
Signatur von »Peter-Park« :thumbsup: Bin verrückt nach Kirmes,Freizeitparks und Hamburger Dom und das alles in mein Alter.(und nach Guinness :drink3: )

671

Sonntag, 16. September 2018, 18:14

Ich denke mal, auf diese Weise lassen sich die Motive integrieren.

Da es sich um eine Gebietsbegrenzung handelt, dürfte es Sinn machen, das Ganze als ein Teil ( 32m ) zu importieren.

Die Rückseiten können ja mit der weißen Plane neutral gehalten werden.

Signatur von »Antero«

672

Montag, 17. September 2018, 05:47

Sehr schön Andreas
Signatur von »Peter-Park« :thumbsup: Bin verrückt nach Kirmes,Freizeitparks und Hamburger Dom und das alles in mein Alter.(und nach Guinness :drink3: )

673

Freitag, 21. September 2018, 18:24



Signatur von »Antero«

674

Sonntag, 23. September 2018, 16:55

Meter für Meter wird das " holyghostfield " erobert.















Signatur von »Antero«

Ähnliche Themen

Bookmark and Share