Sie sind nicht angemeldet.

themotius

Super Moderator

  • »themotius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Wohnort: Neumünster S.H.

Mein Google+:

Aktivitätspunkte: 5550

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Januar 2018, 18:20

RollerCoaster Tycoon Switch

Atari versucht es mal wieder einen RollerCoaster Tycoon raus zubringen dieses mal aber nicht für den PC sondern für die Nintendo Switch.

Aber schaut Euch doch mal dieses Video an.



Wünsche Euch viel Spaß beim ansehen.

Lg. themo
Signatur von »themotius«
Kirmes oder Park ich baue es nach und es macht Fun.

Gerade im Bau :

Hansa Park, Europa Park, California's Great America, Six Flags New England und Hamburger DOM.

Themo´s You Tube Kanal

Themo´s Steam Uploads

kore1

Administrator

Beiträge: 820

Aktueller Status:

Zocken
Zocken

Wohnort: Klagenfurt

Mein Google+:

Aktivitätspunkte: 7070

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:45

Dieses Rollercoaster game gibt es schon und zwar fürs handy und heist RCT Touch und ich muss sagen das ist ein gutes spiel soweit ich spiele es gerne am handy MFG Kore1
Signatur von »kore1«

Beiträge: 648

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 3995

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 23:22

Die sollen sich lieber mal um rctw kümmern anstatt mit Games Kohle zu scheffeln, der komplette Laden ist mittlerweile mehr als fragwürdig.

4

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:41

Bin ganz deiner Meinung DragonMaster. Atari versucht echt verzweifelt die Marke mit allen möglichen Dingen, die einem so einfallen, zu retten. Aber ganz ehrlich: "Der (Achterbahn-)Zug ist abgefahren." :D
Ich verstehe auch nicht, warum sich Atari nicht an etwas anderem versucht, statt immer noch auf eine Marke zu setzen, die mit RCT3-Wild(tm) ihr offizielles Ende fand, auch wenn Atari das nicht verstehen will. Es gibt zwar massenhaft Fan-Inhalte, aber dennoch nix offizielles mehr für RCT3.

Frontier hat bewusst einen anderen Namen genommen, um von dem Schund der mit der "Tycoon-Marke" mittlerweile betrieben wurde, fernzuhalten. Und genau mit dieser "Unabhängigkeit" haben sie auf's richtige Pferd gesetzt. Hoffentlich wird Planet Coaster auch in Zukunft noch mit weiteren Inhalten versorgt.

Zu Atari kann ich mittlerweile nur folgenden Satz im Stile von Ronny (bekannt aus der Pro7-Reportage "Die Achterbahn-Dynastie") sagen: "Jetzt reicht's mir aber langsam. Haben die kein Bandmaß, was 8m lang ist. Originale Nichtskönner." Aber vielleicht überrascht uns der Publisher ja auch mal wieder irgendwann...
Signatur von »coasterworx« Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

Beiträge: 648

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 3995

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2018, 23:42

Hahahaha die und positiv überraschen? Der Zug ist abgefahren. Achja übrigens ich habe einen interessanten Artikel zum Projekt gefunden und ich sage euch das kommt nicht mal zu stande, aber lest selber.

http://www.gamestar.de/artikel/rollercoa…er,3325132.html

Beiträge: 648

Wohnort: Rhein Main Gebiet/Hessen

Beruf: Schüler an der Berufsschule

Aktivitätspunkte: 3995

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Januar 2018, 18:01

http://www.pcgames.de/Rollercoaster-Tyco…ns-1248951/amp/

Interessant, Atari will nun die wütende Meute mit einer Notlüge beruhigen. Wenn sie doch die Fehler gefunden haben, warum wird dann RCTW nicht erstmal gesund gepatcht. Fakt ist, Atari weiß nicht wo die Fehler liegen, es ist nur ein verzweifelter Versuch die Gelder noch zusammen zu bekommen und in allen Maßen mehr als peinlich.

Bookmark and Share