Posts by ilgmk

    Hallo ViciousWarden, bald wird auf der Website von Zyned ein neuer Satz von mir gemachter cso mit zahlreichen Gebäuden zum Bau einer Stadt verfügbar sein. Ich hoffe, dass es für Sie nützlich sein wird :)

    Ciao Rasch! Den Betrüger zu benutzen ist sehr einfach: Benennen Sie einfach einen der Piepser David Walsh. Wenn Sie danach Strg und U drücken, verschwinden die Menüs. Ich gebe dir einen weiteren Tipp, den mir ein großartiger Videokünstler (Addicted2rct3) gegeben hat. Sie können den Peep-Editor verwenden: Sie können eine Person namens David Walsh anlegen. Sobald diese Person erstellt wurde, ist sie automatisch die erste, die jeden neuen Park betritt, so dass Sie den Cheat nutzen können. Es gibt noch andere Cheats, die sehr nützlich sind. Die Tipps findest du im Internet. Ich habe eine kleine Gruppe von Peeps erstellt, die nach jedem Cheat benannt sind. 😁


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

    Wirklich ein sehr schöner Kirmes! Und du hast es geschafft, es mit viel cso (einschließlich der Stadt!) zu bauen! Mein Kompliment! Für das Video schlage ich vor, dass du den Betrüger David Walsh benutzt, um die Seiten- und Top-Menüs zu verstecken. Sobald sie aktiv sind, können Sie sie ausblenden und durch Drücken von Control+U wieder anzeigen lassen. Nochmals herzlichen Glückwunsch! :):):thumbup:

    Ich hoffe, der Übersetzer hat es nicht vermasselt.....


    Da ich einer der Schöpfer der neuen Generation von CSOs bin, die laut Andreas so viele Übel hervorrufen, möchte ich auf einige Aspekte hinweisen.


    CSOs können das Spiel auf zwei Arten belasten:

    1) Verwendung von Objekten mit zu vielen Flächen (High Poly)

    2) Verwendung von hochauflösenden Texturen.


    Im Allgemeinen bin ich sehr darauf bedacht, die von mir erstellten Objekte in High Poly so niedrig wie möglich zu halten, da ich je nach Spielverhalten festgestellt habe, dass einige sehr komplexe Objekte zu einer übermäßigen Gewichtung führen (ich denke an akune Fahrten von CFH oder einigen CSOs mit der Anwesenheit von menschlichen Figuren oder mit kurvilinearen Strukturen, die nicht mit Alpha-Texturen erstellt wurden).


    Was Texturen betrifft, so sind einige Objekte, die ich in der Vergangenheit erstellt habe, schwer, weil ich Texturen verwendet habe, die für leichte Spiele etwas zu schwer sind (ich habe manchmal 521x512 Texturen verwendet, während ich sie jetzt eher für Lichter verwende, es sei denn, es handelt sich um einfache Animationen aus 2-3 Texturen, immer Texturen mit niedrigeren Auflösungen). Da die Erfahrung verbessert werden sollte, gelang es mir allmählich, dank des Ratschlags von Dennis, Objekte komplexer, aber immer leichter zu gestalten. Jetzt benutze ich normalerweise sehr leichte Texturen für die Lichter: schau dir den Autoscooter Distel an.


    Allerdings scheint mein RCT3 eher auf die Anzahl der Gesichter als auf die Auflösung der Texturen zu reagieren. Als Dennis zum Beispiel Deca Dance kreierte, habe ich während der Testphase eine Messe mit all unseren schwersten Kreationen erstellt, komplett mit Feuerwerk und Lichtsequenzen. Und ich fuhr unerschrocken fort, um zu testen, wie viel das Spiel aushalten konnte. Nun, das Spiel stürzte ab, nachdem ich 25 Fahrgeschäfte und eine unbestimmte Anzahl von Ständen platziert hatte (wobei die Leute verrückt wurden und Tag und Nacht wechselten).

    Umgekehrt erlaubt es mir das Spiel mit einigen alten CSOs (die nicht von mir erstellt wurden) nicht, mehr als fünfzehn Fahrgeschäfte zu platzieren.....


    So würde ich kritische Positionen vermeiden, die ich für anspruchsvoll halte. Ich denke, dass diejenigen, die CSO schaffen, dies in erster Linie für ihre Parks tun und natürlich sehr vorsichtig bei der Vermittlung zwischen Qualität und Schwere sind. Ich schaffe vor allem für meine Bedürfnisse. Ich persönlich ziehe es vor, kleinere, aber äußerst realistische Messen zu veranstalten, anstatt das Oktoberfest oder die Rheinkirmes mit Qualitätsobjekten zu gestalten, die ich für schlecht halte.


    Dann denke ich, dass es natürlich ist, das, was man tut, mit jedem zu teilen, der interessiert ist. Ich persönlich freue mich zu sehen, dass andere Menschen das, was ich getan habe, bis hin zur Einbringung in ihre Parks geschätzt haben. Und ich mag Parks wie Olli's oder Peter's, ganz zu schweigen von der Mischung der von Eric geschaffenen Objekte. Dann steht es jedem frei, sie zu nutzen oder nicht. Aber ich bevorzuge es, zumindest die Möglichkeit zu geben, sie zu nutzen. Und es scheint mir, dass Peter es geschafft hat, sie sehr gut zu nutzen und eine großartige Messe zu schaffen!


    Wie auch immer, Andreas, als ich den Tenor deiner Reden im Forum verstreut sah, kam ich zu dem Schluss, dass dir meine Anwesenheit hier nicht gefällt (ein Ereignis kann zufällig sein, aber mehr Interventionen werden zu klaren Hinweisen). Die Tragikomödie über die englische Sprache geht vorbei, aber wenn man beginnt, Interventionen zu addieren, die darauf abzielen, die Kreationen von anderen Seiten anzugreifen (mit direkter Kritik oder Kritik an der Tatsache, dass sie Beiträge im Zusammenhang mit diesen Kreationen beherbergen und kommentieren), wird die Sache so schwer wie bestimmte CSOs....


    Um Sie zu beruhigen, bestätige ich, dass Dennis und ich uns bereits entschieden haben, unsere Nachrichten nicht mehr hier zu veröffentlichen (so dass wer interessiert ist, weiß, wo er sie findet).


    Entschuldigung für die Länge, aber ich glaube nicht, dass ich hier noch viele andere Dinge tun werde;)

    Hallo Peter!

    Ich habe dir im privaten Gespräch geantwortet (es tut mir leid, dass ich die Nachricht, die du mir am 17. September geschickt hast, immer noch nicht gesehen habe).

    Es gab auch einen Swing Up (genannt "Apollo 2000") in den Kirmes meiner Stadt. Das Karussell war von Ende der 1970er Jahre bis Ende der 1990er Jahre um mich herum in Betrieb. :)

    Oliver hat wirklich gute Arbeit geleistet! :)

    Fantastischer Kirmes Peter! Du hast es geschafft, so viel Zeug auf einer einzigen Kirmes zu platzieren! Übrigens, wo haben Sie die "Apollo 2000" gefunden, die Sie neben dem Wellenflug platziert haben?

    Hallo zusammen. Mein erstes Standpaket ist endlich unter http://www.zyned.nl zum Download verfügbar! Im Zyned-Forum habe ich einige Bilder für Interessierte gepostet. Ich habe das erste Paket gesagt, weil ich bereits ein zweites vorbereitet habe. Wenn du Informationen darüber und über meine anderen Neuigkeiten haben möchtest, lade ich dich ein, das Forum von Zyned zu besuchen. ;) Saluti a tutti! :)

    Schöner Jarhmarkt! Und es ist ziemlich groß, wenn man die Grenzen von RCT3 betrachtet! Herzlichen Glückwunsch zum Video: Ich habe jetzt ganz aufgehört, Videos zu machen, weil das Spiel abstürzt. Lassen Sie mich Ihnen einen möglichen Vorschlag machen: Wenn Sie ein großes Volkfest machen wollen, könnten Sie "betrügen": Erstellen Sie zwei separate, aber komplementäre Kirmes und filmen Sie jeden von ihnen. Kombiniere dann die beiden Filme, als wären sie die gleichen Kirmes. Ah, danke, dass du meine CSOs benutzt: Ich bin wirklich froh, dass sie geschätzt werden. :)

    P.S.: Mir scheint, dass der Übersetzer DeepL gute Arbeit leistet..... ;)


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator