Bremer Freimarkt Teil 1

  • Oliver und ich waren gestern auf dem Bremer Freimarkt (Ischa Freimaak) nicht nur dass der Freimarkt sehr voll war.Sind wir Promt in Bremer Freimarktsumzug gekommen.Der Höhepunkt des Freimarktes.Wir haben den Versuch die Stadt uns anzugucken ohne Bonbons am Kopf zu kriegen.Trotzdem war es sehr schön wir haben Glück gehabt mit dem Wetter aber ist ja nichts mehr für ein Alten Mann.;)


  • Wow tolle Bilder die ihr da gemacht habt. Schön zu sehen das auch das Wetter mitgespielt hat. Und ich freue mich über die Bilder vom Freimarkt da ich es nicht schaffe auf dem schönen Markt in meiner Heimat zu kommen. Dafür auch vielen Dank. ;) :thumbup:

  • Danke Peter für die schönen Bilder und das Treffen. Ja, es war echt schön dort. Tolles Wetter, viele Leute und echt viele tolle Fahrgeschäfte, die es nur dort oben im Norden gibt. Zur Zeit gibt es eine Baustelle zwischen Münster (Westf.) und Osnabrück, weshalb ich trotz IC immer noch 4 Stunden nach Bremen gebraucht habe. Auf jeden Fall hat es sich gelohnt. Auch Peter benötigte über 1 Stunde von Hamburg nach Bremen, trotzdem hat er diesen Weg auf sich genommen. Da könnten sich einige andere eine Scheibe abschneiden. Ich werde auch nächstes Jahr wieder Bremen fahren und vielleicht trifft man mal auf neue Gesichter. :)

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • Sehr schöne Bilder von der Kirmes und ihr habt bei euch viel mehr Reihengeschäfte als bei uns in Hessen, hier setzen die meisten auf Holzbuden und Zelte, weil es billiger ist.