In Bad Oeynhausen endet eine Riesenrad-Ära

  • Das ist echt schade. Sowas ist immer traurig, egal welches Fahrgeschäft es ist. Aber irgendwie auch verrückt, dass ich erst im Dezember 2018 genau dieses Riesenrad als CSO nachgebaut habe. Damit verbleibt es wenigstens noch virtuell in RCT3, wenn auch nicht animiert.


    Für die Kirmesbesucher ist es natürlich ein starker Verlust, weil es jedes Jahr auf vielen Festplätzen in ganz Deutschland unterwegs war. Das erste Mal habe ich dieses Riesenrad auf dem Hamburger Dom entdeckt. Ich wünsche den Schaustellern dennoch alles gute weiterhin.

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • Viele Schausteller haben aufgehört schweren Herzens inwieder weil sie keine Nachfolger fanden und leider auch weil die Betriebskosten so in die höhe gehen und wenn sie das auf die Fahrgästepreise aufschlagen würden die besucher ganz weg bleiben würden.X/:(

    Die Leute sagen immer...Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer... Die Menschen werden schlimmer.

  • Ja aber gekauft wurde es ja schon von daher wechselt einfach nur der Schausteller wenn die Familie nix damit zu tun hat, er investieren müsste und dann trotzdem es nicht in der Familie bleibt,dann ist es doch die richtige Entscheidung.

    Ich finde so ein Riesenrad dieser größen Ordnung wäre was für ein größeren Freizeitpark,für 4 Veranstaltungen im Jahr kann ich mir kaum vorstellen das sich sowas überhaupt lohnt.

    [font='Chicago, Impact, Compacta, sans-serif']Leb dein Leben,lauf der Hoffnung entgegen, Liebe zeigt dir den Weg [/font]
  • Das ist echt schade. Sowas ist immer traurig, egal welches Fahrgeschäft es ist. Aber irgendwie auch verrückt, dass ich erst im Dezember 2018 genau dieses Riesenrad als CSO nachgebaut habe. Damit verbleibt es wenigstens noch virtuell in RCT3, wenn auch nicht animiert.


    Für die Kirmesbesucher ist es natürlich ein starker Verlust, weil es jedes Jahr auf vielen Festplätzen in ganz Deutschland unterwegs war. Das erste Mal habe ich dieses Riesenrad auf dem Hamburger Dom entdeckt. Ich wünsche den Schaustellern dennoch alles gute weiterhin.

    Habs net mehr