Kirmes in Köln Teil 1.

  • ^^ Wie einige es mitgekriegt haben war ich und Oliver ( Coasterworx ) ja in Köln auf der Kirmes-Deutz.Es war mal wieder so typisch wie Oliver und ich aus der Straßenbahn gestiegen sind fing es an zu Regnen und Hagelschauer und kalt wars.Der Kirmes war sehr überschaubar also enttäuschend klein.Aber es ist mir wichtig die Kirmes hier in Deutschland zu bereisen dieses Jahr.Einige Bilder sind Regentropfen drauf sorry habe ich zu spät gemerkt.Aber sonst war Köln ganz nett war 2 Tage da. :thumbsup: Auf den Rückweg habe ich im Zug Jean Pütz ( Hobbythek ) getroffen. :D


                    Ich mach mein Ding, Egal was die anderen sagen.

  • Ja die kann man halt nicht mit dem Hamburger Dom oder dem Oktoberfest vergleichen, aber für die Kölner reicht es denke ich. Und ansonsten fährt man einfach in das 1 Stunde entfernte Düsseldorf und geht da auf die Rheinkirmes. :D
    Schöne Bilder hast du da gemacht. Das Wetter ist halt zur Zeit durchwachsen und hoffentlich kommt bald mal wieder der "echte" Sommer. Bin gespannt, wo es als nächstes hingeht...


    Aber schön, dass du da warst. Ich hoffe, es hat dir gefallen und vielleicht kommte nochmal vorbei - zur Rheinkirmes 2019. Ich hoffe du bist wieder gut nach Hamburg gekommen. Die DB ist ja teilweise schon unberechenbar, aber anscheinend hat alles soweit ganz gut geklappt mit der Reise. :)

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D