Ollis kleine Kirmes

  • Bei den Buden das die Peeps da nicht durchlaufen kann man es zum glück ändern ..nur bei Fahrgeschäftverkleidungen wird das schwieriger...wo die Fahrgäste auch quer durch die verkleidung laufen:)... schöne Kirmesvorstellung danke Dir Olli:thumbup:

    Die Leute sagen immer...Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer... Die Menschen werden schlimmer.

  • Ich würde ja die Decke hochgehen und förmlich explodieren.

    Da gibst du dir unheimlich viel Mühe eine sehr schöne Kirmes bei Nacht zu filmen und was sieht man ?

    So gut wie gar nichts !

    Das liegt nicht an dir !

    Ich wäre froh, wenn ich derartige Videos produzieren könnte.

    Das liegt an den Erstellern, die nicht über den Tellerrrand blicken können. Und das schon seit Jahren.

    Was nützen originale " Supertexturen " wenn sie bei Nacht nicht sichtbar sind ?

    Da werden auf den Vordächern Scheinwerferattrappen platziert, aber es bleibt trotzdem dunkel, weil keiner kapiert, dass sich Flächen in RCT3 nicht ausleuchten lassen.

    Eine Kirmes lebt von dem Lichterzauber ! Und ich habe noch keinen Stand usw. gesehen, den man bei Dunkelheit nicht erkennen kann.

    Aber bei meinen " geschätzten " Kollegen endet eine Veranstaltung mit Einbruch der Dämmerung.

    Was nützen unzählige Lichtanimationen, wenn man gar nicht erkennen kann, um welche Stände, Buden oder Rückwände es sich handelt.

    Das Problem wäre ganz einfach ( wie ich es , mit zwei Klicks, praktiziere ) zu lösen.

    Aber dazu muss man ja sein Hirn anstrengen und während der Konstruktion, ein Gesamtbild vor Augen haben.

    Für ein Gesamtbild ist es allerdings auch erforderlich, einmal einen eigenen Festplatz zu kreieren und nicht nur stur sein Objekt zu zeichnen.

    Jeder, der wie du, seine Passion darin sieht, Kirmesplätze zu entwerfen und zu bestücken, sollte sich mit den Werkzeugen des Erstellens vertraut machen.

    Ihr habt den Blick für das Wesentliche und könntet, die seit Jahren, vorhandenen Schwachstellen korrigieren.

  • Hey Oliver...

    Deine Kirmes ist echt klasse aufgebaut und auch alles gut zu erkennen, da es mit einbruch der Nacht auch hier in Deutschland dunkel wird ist alles so wie es sein muß, wenn ein Eckchen mehr Licht braucht, stell einfach ein Lämpchen dazu. und laß dir von irgendwelchen unnützen, sinnlosen Blah Blah nicht den Spaß verderben 8o

    Applaus für dein super Video:

  • Danke euch allen für das Lob.

    Und ja vielleicht sollte man als Kirmes Ersteller sich auch an Sachen wie das selber erstellen von Attraktionen und Buden ran trauen. Aber ich muss zur meiner Schande gestehen das ich von der Materie absolut keine Ahnung habe. Und bevor da nun echt kläglich versage dann lasse ich das dann doch lieber. ;) Was man wirklich versuchen kann einfach selber noch hier und da Beleuchtung an den Buden zu bauen im Spiel um sie besser auszuleuchten. Da werde ich mich irgendwann mal ran trauen und schauen ob sich das gut macht. :)

  • Es gibt dafür auch einige Lichtersets mit verschiedenen Lampen und Lichtern aller art für Rct3, also kein problem für deine Beleuchtungs wünsche ;)

    Und leider:

    Ich persönlich baue aus reinen Zeitgründen keine komplette Kirmesse auf, was mir schon vorgeworfen wurde, von Leuten die absolut keine Ahnung von der examinierten Kranken-Pflegekräfte Materie haben, aber beim Früh-Mittag und Nachtdienst muß man jederzeit voll konzentriert seine arbeit machen können !

    Bei dem Personalmangel nicht immer leicht...

  • Das ist ja unglaublich, was Olli1302 da für eine tolle Kirmes aufgebaut hat, man kennt ja das Rct3 Spiel fast gar nicht mehr wieder, ich hätte nicht gedacht das man so etwas mit dem doch schon in die Jahre gekommenen Freizeitpark Simulator machen kann !

    Respekt für diese fast schon reale Kirmeslandschaft Olli1302 !!!