Girl at work

  • Also dadurch, dass die Texturen schon drauf sind, ist es mir egal, was es wird, weil es so oder so "awesome" wird - war bisher zumindest so. :thumbsup:

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • Sehr scharf erkannt Omsinator !
    Allerdings hätte ich da auch so drauf getippt, da ich nicht mal wusste daß 1001 Nacht von Hartmann geführt wird.


    Aber die Verkleidung hat Ähnlichkeit mit der des Rainbow. Und die beiden sind ja sehr Ähnlich. Nur der Rainbow ist Huss und der 1001 Nacht von Weber.. Ich glaube Fa. Weber war auch in Bremen.. haben die mit Huss kooperiert oder waren das Wettbewerber ? Von Weber kenn ich ausset dem 1001 Nacht und dem Traumboot keine weiteren Fahrgeschäfte..


    Ich habs daran erraten daß eben dieses Orient Thema zu sehen ist und ich bin der Meinung Jenne hatte damals neben dem Rainbow auch den 1001 Nacht angekündigt. Allerdings ist es um Jenne sehr sehr still geworden.. Gehts bei ihm jetzt weiter oder wird der CFR von CFH sein ?



    Gruss
    MG Mike


    Edit:
    Ich tippe mal auf Jenne. Wenn man sich im Ride Index die Bilder des 1001 Nacht ansieht, speziell das Gegengewicht zur Gondel, das ist Rund mit nem Sichelmond.
    Und genau das runde Gegengewicht mit dem Sichelmond hat die kürzlich veröffentlichte Beta des Rainbow von Jenne auch. Das lässt darauf schliessen daß der Rainbow ursprünglich der 1001 Nacht werden sollte..

    Live long and prosper ==\\//==

    Edited once, last by MG Mike ().

  • Auf der Kasse ist's ja verraten, es ist ein Geschäft von Schausteller Hartmann.
    Es handelt sich hierbei um den Fliegenden Teppich (Hersteller Weber) "1001 Nacht" von Schausteller Hartmann aus Hagen (Westfalen), das Original jedoch hat nur eine Kassse


    @ Omnisator, das cfr ist wie immer maßgebend für den Verkleidungsbau, das wie im orginal kombinierte Operator und Kassenhäuschen liegt jedoch außerhalb der cfr zugänge somit ergeben sich nur die möglichkeiten, 1. eine funktionierende zweite Kasse, was zwar nicht dem orginal entspricht, aber realer aussieht wie 2. keine oder eine unsichbare :(


    @ Mike, das cfr ist weder von Jenne noch von CFH und der Mittelbau dafür wurde von mir mit komplett neu erstellt, die Firma Weber hat hier tatsächlich die Rainbow Konstruktion von Huss verbessert und zu einen nur einmaligen Fahrgeschäft von Hartmann gemacht!



    Am unrealsten und blöd finde ich persönlich es jedoch wenn die Peeps durch Wände und Konstruktion rennen :thumbdown:

  • Ok... wir haben ja noch einen aufstrebenden CFR Ersteller.. nur der hat bis jetzt immer alles selber gemacht... inkl. Hammermässiger Lichtanimation..



    Hmm da bin ich ja gespannt.. naja es gibt noch Cinipaes oder Level's die machen ja auch coole cfrs.. ich lass mich da gerne überraschen..


    Edit.:
    Naja mit dem Traumboot hat Weber ja auch ein sehr ähnliches Fahrgeschäft zum Ranger gebracht.. und der Mittelbau mit dem Mast weisst ja eine grosse Ähnlichkeit bei allen vieren auf..

    Live long and prosper ==\\//==
  • Oh Gott, immer dieses Fachgesimpel über Fahrgeschäfte, was das angeht bin ich strunzdoof.


    Ich hab null Plan von wem was was ist und was für Varianten es davon gibt ect...


    Da versteh ich hier nur Bahnhof :D

  • Oh Gott, immer dieses Fachgesimpel über Fahrgeschäfte, was das angeht bin ich strunzdoof.


    Da bist du nicht der Einzige !


    Für so viele technische Details ist RCT3 auch nicht das Richtige.


    Hauptsache es sieht gut aus, blinkt oder leuchtet und ( wenn möglich ) bewegt sich.


    Hätten die Macher von RCT3 auf diese ganzen Details geachtet und daran gedacht, wie es einige hier tun, wäre das Game bis heute auch nicht fertig geworden.


    Vielleicht sollten unsere Fachchinesen sich in einem anderen Forum tummeln, wo es um 100%ige Nachbauten und Modellbau geht.


    Ich warte auf den Tag, wo jemand bemängelt, dass die Schraubenköpfe fehlen und das Gewinde ein verkehrte Steigung hat.

  • Quote

    Vielleicht sollten unsere Fachchinesen sich in einem anderen Forum tummeln, wo es um 100%ige Nachbauten und Modellbau geht.
    Ich warte auf den Tag, wo jemand bemängelt, dass die Schraubenköpfe fehlen und das Gewinde ein verkehrte Steigung hat.


    Zu dem Zitat habe ich noch was im Spoiler geschrieben:


    Coastergirl : Sieht auf jeden Fall super top aus! Da fehlen mir echt die Worte - wahrscheinlich macht ihr sehr viele Fotos von den Fahrgeschäften, als einfach nur 2 Fotos vom Familientag. :D

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • Moin,
    -------------------------------------------------
    Zitat : "Vielleicht sollten unsere Fachchinesen sich in einem anderen Forum tummeln, wo es um 100%ige Nachbauten und Modellbau geht.


    Ich warte auf den Tag, wo jemand bemängelt, dass die Schraubenköpfe fehlen und das Gewinde ein verkehrte Steigung hat."
    --------------------------------------------------


    Hehe, da solltest mal im Forum von Omsi, dem Omnibussimulator gehen. Da gibt es neben den Kauf-Addons auch Ersteller, die Busse und Fahrzeuge für die Simu machen, auch kostenlos oder wer möchte bedankt sich mit einer Spende.



    Jedenfalls wurde da auch gesagt, daß kein Busmodell so 100 Prozentig dem Vorbild entspricht von den Maßen her und auch in den Ausstattungen gibt es ja zig Möglichkeiten. Aber trotzdem gibts da Leute die auf genau sowas achten wie das was Antero schrieb. Da gab es ein schönes Beispiel um die Felge des Busses. Da hat einer ein Original/Modell Bild gepostet, um zu zeigen, daß im realen Bus die Radbolzen unter den Löchern bzw zwischen den Löchern in der Felge sitzen. Das Modell des Erstellers hingegen hatte die Radbolzen unter den Löchern aber auch direkt unter den Löchern und nicht dazwischen.


    Sowas wäre mir nie im Leben aufgefallen.. Das ist schon sehr akribisch...


    Ich selber weiss auch nicht alles über jedes Fahrgeschäft von wegen welcher Schausteller das hat und von wem es gebaut ist. Speziell bei Musik Express gab es mehrere Hersteller. Da wüsste ich auch nicht jeden. Aber so ein paar interessieren mich dann doch.
    Und wenn man was wissen möchte kann man das gut auf Ride-Index nachlesen. Diese Datenbank ist sehr aktuell gehalten.


    Und da die Fa. Huss Maschinenfabrik, wie sie damals hiess so einige unserer Lieblingsrides gebaut hat und zufällig aus meiner nordischen Gegend (Bremen) kommt, ist das so irgendwie für mich interessant geworden und ich hab immer drauf geachtet ob ein Karussell auf der Kirmes die Huss-Plakette trug. :D


    Die Umsetzung unserer Kreatoren hier ist für mich absolut in Ordnung, egal ob CFR, CTR oder CSO. Keine Sorge, ich werden bestimmt keine Schrauben zählen..


    Die Idee mit dem eigenen Forum.. weiss nicht, das treibt eventuell User wieder weg von hier, aber man könnte eine neue Ruprik über reale Fahrgeschäfte erstellen in der man sich nach belieben über Fabrikate, schausteller, Verbleibt oder auch deren Technik unterhalten kann, evtl auch Bilder posten usw.. Und wenn ein Kreator nach Infos sucht, könnte er dort auch fündig werden.. Nur mal so als Idee..


    Ansonsten zurück zum Topic, Sam deine Antriebscheibe hat nur 8 Löcher die die Bolzen des Arms halten sollen, ich meine das waren 12 in der realen Maschine 8o:P:D --- Nein Nein Nein... Mike macht nur Spass, so wollen wir hier gar nicht erst anfangen..
    Deine Basis für den 1001 Nacht sieht super aus.. Sowas müsste man selber erstmal hinkriegen.. Ich finde eure/deine Sachen für unsere Verhältnisse detailliert genug. Sieht Klasse aus !


    Schade, daß von Jenne letzten Winter nichts neues Kam... Z.B. der neue Magic. Für den hattest du ja auch so eine sehr schicke Verkleidung gehabt, die jetzt auf deiner Festplatte vegetiert.


    Eine andere Frage hätte ich noch. Würdest du eventuell die Tunnelportale über die wir damals geschrieben haben, nochmal zum DL anbieten ? Hab sie noch auf dem alten Lappi, komm nur nicht ran und brauchen kann man sowas gerade beim Neugestalten einer Landschaft ja immer..


    Viele Grüße
    MG Mike

    Live long and prosper ==\\//==
  • Hier das erste update meines Fahrgeschäft Projektes von dem fliegenden teppich "1001 Nacht" (Hartmann)
    Ich hoffe soweit gefällt es euch, farbenfroh wird es allemal ;) Das überrascht sogar den Parkinspektor :D


  • Wow das sieht richtig gut aus :thumbsup:
    Mir gefällt es sehr gut auch von der ganzen zusammenstellung.
    Bin sehr gespannt aufs nächste Ubdate


    Lg Steffen

  • Also die Rückwand ist ja wohl erste Sahne. :thumbsup:


    Bei der Anordnung der Lampen kann ich mir sehr gut vorstellen, wie es im Dunkeln aussieht.


    Aber wo ist der Ausgang ?


    Wäre doch schade, wenn bei diesem schönen Objekt die Peeps durch die Verkleidung laufen.

  • Ja, da kann ich nur zustimmen. Tolle Arbeit von dir. Sieht jetzt schon klasse aus (auch ohne das CFR). :thumbsup:
    Freue mich schon auf weitere Bilder.

    Fahrgeschäfte aus den 90ern sind die besten! Und Ponies aus dem Jahr 2010 auch! :D

  • Aber wo ist der Ausgang ?


    Man kann den Ein und Ausgang über einander Bauen dann kommen die Leute da raus wo sie rein gehen. ( Schaue dir einfach das Bild an ;). Das ganze ist hier mal zu sehen. Sie hat nur das Ausgeblendet ( unsichtbare Ein und Ausgänge )



    @ Coastergirl


    Wunderschönes Teil es wird sicher wenn es mal fertig ist auf vielen RCT3 Kirmes zu sehen sein.


    Top Arbeit nur weiter so. Freue mich jetzt schon auf mehr.


    Lg. themo

  • geht natürlich nur mit den unsichtbaren Eingängen. Du musst mindestens einen unsichtbaren verwenden. Die Kassen-Häuser aus dem Original Rollercoaster lassen sich natürlich nicht übereinander setzen.

    [align=center][b][font='Chicago, Impact, Compacta, sans-serif'][size=18]Official [color=#ff6600]G-Games HQ[/color][/size][/font][/b][/align][align=center][font='Chicago, Impact, Compacta, sans-serif'][size=14][url='https://www.youtube.com/channel/UCRjLiYKvOrj8XGjNYqgrP7w']Youtube[/url][/size][/font][/align][align=center][font='Chicago, Impact, Compacta, sans-serif'][url='https://www.facebook.com/GGamesHQ/']Facebook[/url] [/font][/align]
  • Das stimmt so nicht GGames..


    Auf Themos Bild sind ein Standardeingang mit Kassenhaus und ein Standardausgang mit normaler Schranke übereinander bzw ineinander gesetzt. Das sieht man ganz genau weil der Standpfosten der Schranke des Eingangs genau neben der Schranke des Ausgangs steht.
    Wenn ein Peep da nun rein geht öffnet sich die Eingangsschranke während die Ausgangsschranke natürlich zu bleibt und der Peep rein optisch durch die geschlossene Ausgangsschranke "hindurchclipt" .


    Deswegen ist es bei sowas ratsam unsichtbare Ein- und Ausgänge zu bauen.
    Aber gehen tut das auch mit den Standartein- und Ausgängen, wie auch auf Themos Bild zu sehen ist.

    Live long and prosper ==\\//==